portugalmania.de

Das portugiesische Logbuch im Netz :: Portugal Blog

Die “andere Algarve” im Aufbruch: Der neue Öko-Tourismus punktet mit Pfiff und Kreativität

29. Juli 2008 Von: Gilberto Kategorie: Algarve 4 Kommentare →

Ja, es gibt sie, die Algarve jenseits der Bettenburgen und Hotel-Resorts. Vor allem im Westen und im Hinterland von Portugals beliebtester Tourismusregion warten unzählige Kultur- und Naturschätze auf ihre Entdeckung. Viele junge Öko-Tourismus-Anbieter machen sich gerade daran, auch diese unbekannte Seite der Algarve für Reisende zugänglich zu machen. Doch reichen Kreativität und Enthusiasmus, um dem Massentourismus alter Prägung eine “andere Algarve” entgegensetzen zu können? (weiterlesen…)

Via Algarviana: Streckenbeschreibung der ersten Etappe ist online

16. März 2008 Von: Gilberto Kategorie: Algarve 3 Kommentare →

Von Alcoutim bis zum Cabo de São Vicente: Der neue Wanderweg “Via Algarviana” lädt ein, das Hinterland der Algarve zu Fuß zu entdecken. Bislang war es allerdings recht schwer, Detail-Informationen zu den einzelnen Streckenabschnitten zu finden. Das ändert sich nun: Eine ausführliche Beschreibung der ersten – von vierzehn – Etappen ist im Internet zu finden. (weiterlesen…)

Sieben Weltwunder der Natur: Eine Million Stimmen für den Douro gesucht

15. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Tourismus 1 Kommentar →

15_02_douro_1616241007.jpgDie einzigartige Weinlandschaft am Douro besitzt bereits einen internationalen Adelstitel: Seit 2001 steht das Gebiet unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes. Geht es nach ehrgeizigen Tourismusunternehmern der Region, soll das aber nicht alles sein: Sie trommeln um eine Million Stimmen von Internetsurfern, um den Douro zu einem der sieben schönsten Naturwunder der Welt zu küren. Die Chancen könnten jedoch besser stehen. (weiterlesen…)

Der neue Wanderweg “Via Algarviana” erschließt das unbekannte Hinterland der Algarve

05. November 2007 Von: Gilberto Kategorie: Algarve 5 Kommentare →

Wandern liegt im Trend -das haben mittlerweile auch die Touristen- und Umweltverantwortlichen der Algarve erkannt. Ein neuer Wanderweg, die Via Algarviana, soll die ganze Region zu Fuß erlebbar machen. Entlang der 240 Kilometer langen Strecke von der spanischen Grenze bis zur Westküste Portugals warten viele Orte und Spezialitäten auf ihre Entdeckung.

(weiterlesen…)

Mehr Beton, weniger Grün: Wird die Algarve zubetoniert?

13. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Algarve, Tourismus 4 Kommentare →

Zehn neue Fünf-Sterne-Hotels sollen in den nächsten drei Jahren an der Algarve entstehen. Die Regierung ist begeistert – schließlich winken Investitionen in Milliardenhöhe. Doch Umweltschützer schlagen Alarm: Schon heute ist – außerhalb der Naturschutzgebiete – nur noch ein Prozent des Küstenstreifens der Algarve unbebaut.  (weiterlesen…)