portugalmania.de

Das portugiesische Logbuch im Netz :: Portugal Blog

Die Bibliothek der Unruhe: In Lissabon treffen Borges und Pessoa endlich zusammen

04. Januar 2009 Von: Gilberto Kategorie: Douro, Lissabon, Literatur 2 Kommentare →

Warum führen die Lissaboner Stadtspaziergänge von Literatur-Nobelpreisträger José Saramago neuerdings in den eher unspektakulär daherkommenden Park “Arco do Cego”, mitten im Banken- und Geschäftsviertel der Avenidas Novas gelegen? Eine neue Statue zu Ehren des argentinischen Schriftstellers Jorge Luís Borges ist es, die das Interesse Saramagos weckt. Hier, auf dem Gelände eines ehemaligen Busbahnhofs, kann den realen und virtuellen Spuren Portugals im Werk von Borges nachgespürt werden.

(weiterlesen…)

Auch mit 120 sorgt Pessoa noch für Unruhe

17. Juni 2008 Von: Gilberto Kategorie: Literatur 2 Kommentare →

Am 13. Juni wäre Fernando Pessoa 120 Jahre alt geworden. Pünktlich zum runden Geburtstag sorgt der Autor des “Buchs der Unruhe” wieder für einigen Wirbel: Teile aus dem Nachlass des Dichters stehen zum Verkauf – und drohen außer Landes zu verschwinden. Ein Trost bleibt: Das Internet bietet sich als letzte Heimat für Pessoas Erbe an. (weiterlesen…)

Aus portugiesischer Erde modelliert Vik Muniz Porträts mit eindringlicher Tiefe

17. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Bildende Kunst Keine Kommentare →

Erdnussbutter, Marmelade, Altmetall: Der brasilianische Künstler Vik Muniz hat mit seiner extravaganten Wahl an Materialien für seine Werke bereits international für Aufsehen gesorgt. Jetzt hat Vik Muniz auch die portugiesische Erde als Werkstoff für Porträts entdeckt – und schafft es sogar, aus Fußballstar Cristiano Ronaldo eine römisch anmutende Büste zu machen. (weiterlesen…)