portugalmania.de

Das portugiesische Logbuch im Netz :: Portugal Blog

20 Jahre nach dem Brand: Lissabons neues altes Herz versucht die Wiederbelebung

25. August 2008 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon 2 Kommentare →

Seit dem Erdbeben von 1755 war dies wohl die schlimmste Katastrophe, von der die Stadt Lissabon heimgesucht wurde: Am 25. August 1988 zerstörte ein Feuer weite Teile des Stadtviertels Chiado. Heute, genau zwanzig Jahre später, ist der Wiederaufbau der zerstörten Häuser weitgehend abgeschlossen – und doch sucht das Herz Lissabons weiterhin nach seiner alten Seele. (weiterlesen…)

Neues Leben für die Baixa: Vier Großprojekte geplant

20. März 2008 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon 3 Kommentare →

Nach dem Erdbeben von 1755 war Lissabons Unterstadt, die Baixa, das Symbol für Wiederaufbau und Wiederaufstieg der Kapitale. Über Jahrhunderte hinweg das unangefochtene Geschäfts- und Machtzentrum der Stadt, befindet sich die Baixa seit einiger Zeit aber in einem Selbstfindungsprozess. Büros und Läden sind an die Peripherie der Stadt gezogen – geblieben sind die Touristen. Geht es nach dem Willen des Bürgermeisters, sollen sie bald zwei neue Museen in der Baixa vorfinden – und über sechs Aufzüge bis hinauf zur Burg schweben können. (weiterlesen…)

Baixa Lowdown – Umfrage zu Lissabons Innenstadt

29. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon Keine Kommentare →

29_01_baixa-lowdown1.jpgEinst, nach dem großen Erdbeben von 1755, stand die Baixa für einen spektakulären Neuanfang in Lissabons Architektur. Und heute? Was verbinden Sie mit Lissabons Innenstadt, der Baixa? Eine Umfrage. (weiterlesen…)

A Ginjinha ist wieder da. Mit echten Gläsern!

20. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon 3 Kommentare →

Ginjinha-BarGinjinha aus Plastikbechern? Undenkbar! Doch genau dieses Schicksal drohte Lissabons ältester Bar für Ginjinha, einem typischen Likör aus Sauerkirschen. Und nicht nur das: Die Hygieneagentur ASAE stellte eine lange Mängelliste in dem Traditionslokal fest – und drohte damit, fast über das Ziel hinaus zu schießen. Monatelang war “A Ginjinha” geschlossen - seit diesem Wochenende sind die Türen aber wieder geöffnet. Es gilt, die Rückkehr einer Legende zu feiern. (weiterlesen…)

Lissabons berühmteste Uhr tickt wieder richtig

23. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon Keine Kommentare →


Mal ging sie langsamer, mal blieb sie auch ganz stehen: Die Angestellten und Bewohner der Lissaboner Unterstadt Baixa haben sich schon länger an die nicht ganz zuverlässigen Zeitangaben der Uhr am großen Triumphbogen der Rua Augusta gewöhnt. Nun wurde es einem benachbarten Uhrmacher zu viel – und er sorgte für die dringende Renovierung der Mechanik. Doch auch weiterhin geht so manch eine Lissaboner Uhr gerne einmal etwas anders…

(weiterlesen…)

Einmal im Jahr lüftet Lissabon das Geheimnis seiner römischen Unterwelt

08. September 2007 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon Keine Kommentare →

Die Lissaboner Baixa ist von weitläufigen römischen Galerien untertunnelt, die bis heute das Fundament vieler Häuser bilden. Nur selten haben Besucher die Gelegenheit, diese Gewölbekeller zu besichtigen. Bald ist es wieder soweit: Vom 28. bis 30. September wird sich mitten auf der belebten Rua de Conceição ein Loch öffnen, das direkt in die Lissaboner Unterwelt führt. (weiterlesen…)