portugalmania.de

Das portugiesische Logbuch im Netz :: Portugal Blog

Archiv für ‘Algarve’

Die “andere Algarve” im Aufbruch: Der neue Öko-Tourismus punktet mit Pfiff und Kreativität

29. Juli 2008 Von: Gilberto Kategorie: Algarve 4 Kommentare →

Ja, es gibt sie, die Algarve jenseits der Bettenburgen und Hotel-Resorts. Vor allem im Westen und im Hinterland von Portugals beliebtester Tourismusregion warten unzählige Kultur- und Naturschätze auf ihre Entdeckung. Viele junge Öko-Tourismus-Anbieter machen sich gerade daran, auch diese unbekannte Seite der Algarve für Reisende zugänglich zu machen. Doch reichen Kreativität und Enthusiasmus, um dem Massentourismus alter Prägung eine “andere Algarve” entgegensetzen zu können? (weiterlesen…)

Neue Touristen-Route an der Algarve: Auf der Suche nach dem besten Kork der Welt

05. Mai 2008 Von: Gilberto Kategorie: Algarve 5 Kommentare →

Die Region um São Brás de Alportel in der Nähe von Faro rühmt sich, Herkunftsgebiet des “besten Korks der Welt zu sein”. Stimmt das? Besucher können sich jetzt von der besonderen Qualität des algarvianischen Korks überzeugen: Auf der neu eingerichteten “Rota da cortiça”, der Route des Korks. (weiterlesen…)

Via Algarviana: Streckenbeschreibung der ersten Etappe ist online

16. März 2008 Von: Gilberto Kategorie: Algarve 3 Kommentare →

Von Alcoutim bis zum Cabo de São Vicente: Der neue Wanderweg “Via Algarviana” lädt ein, das Hinterland der Algarve zu Fuß zu entdecken. Bislang war es allerdings recht schwer, Detail-Informationen zu den einzelnen Streckenabschnitten zu finden. Das ändert sich nun: Eine ausführliche Beschreibung der ersten – von vierzehn – Etappen ist im Internet zu finden. (weiterlesen…)

Tiefe Abgründe und hohe Wellen: Die Steilküste der Algarve birgt viele Gefahren

27. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Algarve 4 Kommentare →

27_02_vilabispo-small.jpgDie felsigen Steilküsten im Südwesten der Algarve sind eine Touristenattraktion ersten Ranges – und doch auch gefährliches Terrain. Immer wieder werden Menschen, die sich zu nah an den Klippenrand wagen, von meterhohen Wellen ins Meer gerissen: Erst letzten Samstag kamen so zwei deutsche Urlauber nahe Vila do Bispo ums Leben. Eine Informationskampagne soll nun Touristen wie Einheimische für die Risiken an der Küste sensibilisieren. (weiterlesen…)

Flüchtlinge an der Algarve: Der Levante trieb sie Richtung Westen

19. Dezember 2007 Von: Gilberto Kategorie: Algarve, Politik 1 Kommentar →

Erstmals verzeichnet Portugal das Anlanden eines afrikanischen Flüchtlingsbootes an seiner Küste. Nahe dem Hafenstädtchen Olhão an der Algarve endete die Odyssee von 23 jungen Marokkanern: Starke Winde verhinderten, dass sie ihr ursprüngliches Ziel Spanien nicht erreichen konnten. Für Portugal – noch – ein Einzelfall. Doch je besser Spanien seine Küste abschirmt, desto attraktiver könnte auch die portugiesische Küste für die Routen der Menschenhändler werden. (weiterlesen…)

Der neue Wanderweg “Via Algarviana” erschließt das unbekannte Hinterland der Algarve

05. November 2007 Von: Gilberto Kategorie: Algarve 5 Kommentare →

Wandern liegt im Trend -das haben mittlerweile auch die Touristen- und Umweltverantwortlichen der Algarve erkannt. Ein neuer Wanderweg, die Via Algarviana, soll die ganze Region zu Fuß erlebbar machen. Entlang der 240 Kilometer langen Strecke von der spanischen Grenze bis zur Westküste Portugals warten viele Orte und Spezialitäten auf ihre Entdeckung.

(weiterlesen…)

Der Kyneten-Code: Portugals älteste bekannte Schrift ist bis heute nicht komplett entziffert

02. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Alentejo, Algarve, Museen, Urgeschichte Keine Kommentare →

Das südportugiesische Städtchen Almodôvar, rund 70 Kilometer nördlich von Faro gelegen, gilt als Heimat der ältesten Schrift Portugals – der “Escrita do Sudoeste”. Sowohl die mutmaßlichen Erfinder – das Volk der Kyneten – wie auch die Schrift selbst sind geheimnisumwittert. Ein neues Museum will nun Licht ins Dunkel der alten Schriften bringen – und wartet mit wertvollen Exponaten auf. (weiterlesen…)

Mehr Beton, weniger Grün: Wird die Algarve zubetoniert?

13. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Algarve, Tourismus 4 Kommentare →

Zehn neue Fünf-Sterne-Hotels sollen in den nächsten drei Jahren an der Algarve entstehen. Die Regierung ist begeistert – schließlich winken Investitionen in Milliardenhöhe. Doch Umweltschützer schlagen Alarm: Schon heute ist – außerhalb der Naturschutzgebiete – nur noch ein Prozent des Küstenstreifens der Algarve unbebaut.  (weiterlesen…)