portugalmania.de

Das portugiesische Logbuch im Netz :: Portugal Blog

Archiv für Februar 2008

Lieblingsvideos von Madredeus

29. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Musik 2 Kommentare →

Von der Gruppe Madredeus wird man sich vermutlich über kurz oder lang verabschieden müssen. Die Lieder sind aber immer wieder hörens- und sehenswert: Eine kleine Zusammenstellung von Madredeus-Lieblingsvideos, hier auf Portugalmania.

Tiefe Abgründe und hohe Wellen: Die Steilküste der Algarve birgt viele Gefahren

27. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Algarve 4 Kommentare →

27_02_vilabispo-small.jpgDie felsigen Steilküsten im Südwesten der Algarve sind eine Touristenattraktion ersten Ranges – und doch auch gefährliches Terrain. Immer wieder werden Menschen, die sich zu nah an den Klippenrand wagen, von meterhohen Wellen ins Meer gerissen: Erst letzten Samstag kamen so zwei deutsche Urlauber nahe Vila do Bispo ums Leben. Eine Informationskampagne soll nun Touristen wie Einheimische für die Risiken an der Küste sensibilisieren. (weiterlesen…)

Albufeira liegt jetzt in Spanien

25. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Amigos Keine Kommentare →

Dieses wunderschöne Stück fehlgeleiteter Kartografen-Kunst hat Bloggerin Andréia Azevedo Soares gefunden  – veröffentlicht in der Financial Times vom 13. Oktober 2007.

25_02_ft-map.jpg

Und Lissabon ist die Hauptstadt der iberischen Union

Com Que Voz: Wenn Stimmen die Jahrhunderte überlagern

21. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Fado Keine Kommentare →

21_02_camoes.jpgFado trifft Camões: Dass Sonette von Portugals Nationaldichter Luís de Camões als Texte für Fados dienen, ist nichts Neues. Was aber, wenn etwa von Amália Rodrigues interpretierte Fados (20. Jahrhundert) und alte Sonette (16. Jahrhundert) gleichberechtigt nebeneinander stehen, ja, sogar in Kontakt miteinander treten sollen? Dann passiert Erstaunliches, wie das neue Musikwerk “Com Que Voz” zeigt. Ein Bericht von der deutschen Uraufführung des Stücks in der Frankfurter Alten Oper. (weiterlesen…)

Lissabon unter Wasser

18. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Klima 2 Kommentare →

18_02_cheias3-small.jpgFeuchter Wochenstart für Lissabon: Heftige Regenfälle haben Teile der portugiesischen Hauptstadt und vieler Umlandgemeinden überflutet. Und auch wenn die Unwetter selbst nicht vermeidbar waren – die Folgen hätten durch vorausschauendere Planung etwas milder ausfallen können. Denn schwere Regenfälle sind in Lissabon eigentlich nichts Ungewöhnliches. (weiterlesen…)

Ein Bahnhof, abgekoppelt vom Zug der Zeit – die Estação do Rossio in Lissabon

16. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon 2 Kommentare →

16_02_rossiosmall.jpgDer Bahnhof am Lissaboner Rossio-Platz ist wieder in Betrieb. Vier Jahre lang war die Estação do Rossio vom Zugverkehr abgeschnitten – der einzige Zugangstunnel musste aufwändig saniert werden. Doch das war nicht das erste Mal, dass der prachtvolle Bahnhof seinen Zweck verloren hatte: Bereits Jahre vor der Eröffnung der Bahnstrecke nach Sintra wartete der längst fertig gestellte Bahnhof auf seinen Gleisanschluss.
(weiterlesen…)

Sieben Weltwunder der Natur: Eine Million Stimmen für den Douro gesucht

15. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Tourismus 1 Kommentar →

15_02_douro_1616241007.jpgDie einzigartige Weinlandschaft am Douro besitzt bereits einen internationalen Adelstitel: Seit 2001 steht das Gebiet unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes. Geht es nach ehrgeizigen Tourismusunternehmern der Region, soll das aber nicht alles sein: Sie trommeln um eine Million Stimmen von Internetsurfern, um den Douro zu einem der sieben schönsten Naturwunder der Welt zu küren. Die Chancen könnten jedoch besser stehen. (weiterlesen…)

Lenços de Namorados: Ein Taschentuch als Liebesbeweis

11. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Kunsthandwerk 1 Kommentar →

Lencos de NamoradosWas macht die junge Portugiesin, wenn sie die Liebe ihres Lebens treffen möchte? Sie bestickt ein Taschentuch: Seit mehreren hundert Jahren dienen die “Lenços de Namorados” (Taschentücher der Verliebten) als farbenfroher Liebesbeweis. Und das nicht nur am Valentinstag. (weiterlesen…)

Einst in aller Munde, heute ein Geheimtipp: Portugals Traditions-Zahnpasta Couto

09. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Wirtschaft 3 Kommentare →

Pasta Couto, Zahnpasta aus PortugalErinnert sich noch jemand an Chlorodont? Die erste Zahncreme Deutschlands wurde 1907 in Dresden erfunden – und ist heute vom Markt verschwunden. Anders beim Pionier der Zahnpflege in Portugal: Die legendäre “Pasta Couto” wird nun schon seit mehr als 75 Jahren in Porto nach unveränderter Original-Rezeptur hergestellt – und wirkt so frisch wie am ersten Tag. (weiterlesen…)

Moleskine Lisboa für Anfänger und Fortgeschrittene

04. Februar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon 1 Kommentar →

Moleskine LisboaReisende, die nicht als Tourist in einer Stadt erkannt werden möchten, vermeiden die üblichen Reiseführer. Bevorzugtes Accessoire unter intellektuellen Globetrottern sind die matt-schwarz glänzenden Moleskinebücher, von denen es auch eine spezielle Fassung für Lissabon gibt. Wie sich ein Moleskinebuch mit Lissabonbildern ganz famos füllen lässt, zeigt ein kleines Youtube-Video.   (weiterlesen…)