portugalmania.de

Das portugiesische Logbuch im Netz :: Portugal Blog

Archiv für Januar 2008

Baixa Lowdown – Umfrage zu Lissabons Innenstadt

29. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon Keine Kommentare →

29_01_baixa-lowdown1.jpgEinst, nach dem großen Erdbeben von 1755, stand die Baixa für einen spektakulären Neuanfang in Lissabons Architektur. Und heute? Was verbinden Sie mit Lissabons Innenstadt, der Baixa? Eine Umfrage. (weiterlesen…)

A Ginjinha ist wieder da. Mit echten Gläsern!

20. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon 3 Kommentare →

Ginjinha-BarGinjinha aus Plastikbechern? Undenkbar! Doch genau dieses Schicksal drohte Lissabons ältester Bar für Ginjinha, einem typischen Likör aus Sauerkirschen. Und nicht nur das: Die Hygieneagentur ASAE stellte eine lange Mängelliste in dem Traditionslokal fest – und drohte damit, fast über das Ziel hinaus zu schießen. Monatelang war “A Ginjinha” geschlossen - seit diesem Wochenende sind die Türen aber wieder geöffnet. Es gilt, die Rückkehr einer Legende zu feiern. (weiterlesen…)

SOS Azulejo: Ein portugiesisches Kulturgut gerät ins Visier internationaler Kunsträuber

19. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Kunsthandwerk 1 Kommentar →

Azulejo-DiebWas wäre Portugal ohne seine Azulejos? Die meist großformatigen Wandmosaike aus blauen Kacheln schmücken bis heute viele Häuser und Kirchen im Land. In den letzten Jahren häufen sich jedoch die Fälle dreister Azulejo-Diebstähle im Land. Ein neues Projekt mit Namen “SOS Azulejo” will nun Käufer und Besitzer historischer Azulejos sensibilisieren. (weiterlesen…)

Insel der Seligen? Madeira sagt nein zur Gentechnik

14. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Madeira, Natur & Umwelt Keine Kommentare →

Die Atlantikinsel Madeira ist eine wahre Schatzkammer der Artenvielfalt. Wo man auf der Insel auch geht und steht: Überall wuchert und gedeiht es. Wozu bräuchte man in diesem Paradies noch gentechnisch veränderte Organismen? Und so hat die Regionalregierung nun ein Gesetzesvorhaben auf den Weg gebracht, mit dem sich Madeira ganz offiziell als “gentechnikfrei” deklarieren möchte. Eine gute Idee – doch das Beispiel der Algarve zeigt, dass eine solch noble Selbstverpflichtung oft nicht das Papier wert ist, auf dem sie steht. (weiterlesen…)

Die verführerischen Kochkünste der Serafina: Ein kulinarischer Ausflug ins 18. Jahrhundert

13. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Essen & Trinken, Lissabon 3 Kommentare →

Bohnensuppe zum Frühstück, geröstete Eicheln zum Mittagessen – und hin und wieder mal ein paar getrocknete Feigen zum Dessert: Das waren wohl die typischen Mahlzeiten der einfachen Menschen Lissabons im 18. Jahrhundert. Diese und andere Geheimnisse aus der portugiesischen Küchengeschichte enthüllt jetzt ein neues Rezeptbüchlein. Gewidmet ist die Rezeptsammlung einer bis heute legendären Wirtin, die die Bauarbeiter des großen Aquädukts von Lissabon bei Kräften hielt.

(weiterlesen…)

Große Versprechen für Portugals Buchmarkt: Doch was will der neue Verlagsriese “LeYa” wirklich?

08. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Literatur 2 Kommentare →

Bücher verlegen in Portugal – das bedeutete lange Zeit: Viel Ehre, wenig Lohn. Doch die Zeiten scheinen sich geändert zu haben: Gleich vier große Verlagsgruppen kämpfen nun verbissen um Marktanteile. Jüngster Mitspieler am Markt: Die Gruppe LeYa, die sich unter anderem auch den Hausverlag von António Lobo Antunes einverleibt hat. Ein Gewinn für die Leser – oder doch einfach ein Pokerspiel um Marktanteile, bei dem auch ein pontenter deutscher Medienriese mitmischen könnte? (weiterlesen…)

Lissabon-Werbespot: Dem Hotdog-Wagen hinterher

07. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon Keine Kommentare →

Wer sich in Lissabons Hügeln gut fortbewegen will, muss gut zu Fuß sein: Speziell, wenn man einem Klecks Ketchup hinterher ist. Das zeigt zumindest der in Lissabon gedrehte Werbespot von Nike auf amüsante Weise: Eine rasante Verfolgungsjagd bis hinunter in die Baixa.

(weiterlesen…)

Das portugiesische Alphabet

06. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Sprache 5 Kommentare →

Die Aussprache und Verwendung der Buchstaben des portugiesischen Alphabets folgt seinen eigenen Regeln. Ein schönes Internet-Video des Blogs “In Love With Lisbon” gibt eine praktische Starthilfe in die Hürden der Aussprache – und dient auch bestens zum Auffrischen von bereits Gelerntem.

(weiterlesen…)

Die Rallye Dakar ist tot – es lebe die Rallye Lisboa

04. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Sport 1 Kommentar →

Die Rallye Dakar ist abgesagt: Fahrer und Fans der Wüstentour zogen am vorgesehenen Startpunkt Lissabon lange Gesichter. Doch humoristisch begabte Zeitgenossen schlagen eine Alternative vor: Start frei für die Rallye Lisboa-Lisboa!

(weiterlesen…)

Rauchverbot mit Ausnahmen: Portugals neues Anti-Tabak-Gesetz lässt noch Interpretations-Spielraum

03. Januar 2008 Von: Gilberto Kategorie: Politik 2 Kommentare →

Knapp 450 Jahre ist es nun her, seitdem der Tabak von Lissabon aus seinen Siegeszug in Europa antrat. Doch seit Jahresbeginn gilt auch in Portugal ein weit reichendes Rauchverbot. In Ämtern, Restaurants und an allen Arbeitsplätzen heißt es nun: Glimmstengel aus! Und obwohl die große Mehrheit der Portugiesen das Anti-Tabak-Gesetz unterstützt, gibt es bereits erste Fälle von Ungehorsam: Der erste dokumentierte Gesetzesbruch wurde ausgerechnet von dem Mann begangen, dessen Behörde eigentlich über die Einhaltung des Rauchverbots wachen soll.

(weiterlesen…)