portugalmania.de

Das portugiesische Logbuch im Netz :: Portugal Blog

Archiv für Dezember 2007

Portugiesisch lernen in Paris: Männer im Nachteil

15. Dezember 2007 Von: Gilberto Kategorie: Amigos, Sprache Keine Kommentare →

Linktipp. Hat eigentlich schon jemand mal die Soziologie von Sprachkursen untersucht? Hier treffen sich, in kleinem Kreis, illustre Gesellschaften – zumindest vordergründig zum Erwerb einer neuen Sprache. Portugiesisch-Kurse können ganz besonders interessant sein: Darüber berichtet Lisa Louis, Bloggerin beim Stern, in einem so empfehlenswerten wie amüsanten Beitrag. (weiterlesen…)

Rechtschreibreform auf Portugiesisch: Tudo corre(c)to?

11. Dezember 2007 Von: Gilberto Kategorie: Sprache 4 Kommentare →

Neun Länder, eine Sprache – und bald auch eine gemeinsame Schreibweise? Nach jahrzehntelangem Zögern scheint nun die Zeit für eine gemeinsame Rechtschreibreform des Portugiesischen gekommen zu sein. Doch der “Acordo Ortográfico” stößt vor allem in Portugal noch auf viele Vorbehalte: Die Ängste vor der “Brasilianisierung” der Sprache sind groß. (weiterlesen…)

Wohin im Jahr 2008? Die New York Times sagt: Lissabon sollte man auf keinen Fall verpassen

09. Dezember 2007 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon 2 Kommentare →

Schon Reisepläne für’s nächste Jahr geschmiedet? In ihrer neuesten Ausgabe gibt die “New York Times” eine Entscheidungshilfe: 53 Reiseziele für das nächste Jahr haben die Zeitungsredakteure zusammgentragen. Auf Platz 2 – hinter Laos – steht Lissabon. Die Stadt habe sich zu einem kulturellen Kraftzentrum entwickelt, sagt die NYT. (weiterlesen…)

Linktipp: Die digitale Bibliothek des Alentejo eröffnet neue Blicke auf eine oft verkannte Kulturregion

08. Dezember 2007 Von: Gilberto Kategorie: Alentejo, Literatur 1 Kommentar →

Literatur, Geschichte, Agrarstudien: Die soeben eröffnete “digitale Bibliothek des Alentejo” ermöglicht den vollen und kostenfreien Zugriff auf fast 200 Bücher mit regionalem Bezug. Stöbern lohnt sich: Denn im Fundus der Online-Bibliothek findet sich so manch ein Klassiker der portugiesischen Literatur. (weiterlesen…)

Abseits des EU-Afrika-Gipfels: Wo Lissabon wirklich afrikanisch ist

08. Dezember 2007 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon 2 Kommentare →

Das hat Lissabon noch nicht gesehen: 5.000 Delegierte, Beobachter und Helfer versammeln sich in der portugiesischen Hauptstadt zum EU-Afrika-Gipfel. Und obwohl Portugals Ministerpräsident José Socrates zur Konferenzeröffnung Lissabon als “afrikanischste Stadt der EU” bezeichnete, spielt sich das große Politikertreffen doch weitgehend in der abgeschotteten Parallelwelt von Luxushotels und Messegelände ab. Wer allerdings ein wenig sucht, findet abseits des Gipfelgeschehens das wahre afrikanische Gesicht der Hauptstadt. (weiterlesen…)

Eine “Blaue Mauritius” aus Kork? Mit der ersten Kork-Briefmarke der Welt ehrt die portugiesische Post ein besonderes Naturprodukt

05. Dezember 2007 Von: Gilberto Kategorie: Natur & Umwelt, Wirtschaft 1 Kommentar →

Vergangene Woche stellte die portugiesische Post die weltweit erste und einzige Briefmarke aus Kork vor. Die Marke, schon jetzt begehrtes Sammlerstück, zeigt: Mit Kork lässt sich weitaus mehr anfangen als nur Weinflaschen zu versiegeln. (weiterlesen…)

Weihnachten: Leuchtende Vorfreude à portuguesa

04. Dezember 2007 Von: Gilberto Kategorie: Land & Leute Keine Kommentare →

Kurz vor Weihnachten fangen Portugals Städte wieder an zu Leuchten: Jede Gemeinde, die etwas auf sich hält, investiert viel Geld in die vielleicht nicht immer stilsichere, jedoch durchweg auffällige Weihnachtsbeleuchtung. Allein Lissabon und Porto lassen zusammen rund eine Million Euro für den schönen Schein springen.

(weiterlesen…)