portugalmania.de

Das portugiesische Logbuch im Netz :: Portugal Blog

Archiv für Oktober 2007

Saudade: Das portugiesischste aller Gefühle gehört zu den „schönsten Wörtern der Welt“

29. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Sprache Keine Kommentare →

Saudade ist mehr als ein Wort. Der Begriff steht auf Portugiesisch für ein unübersetzbares Gefühl aus Sehnsucht, Melancholie, Schmerz, Nostalgie und Einsamkeit – und doch ist die Saudade so wunderschön. Nicht zuletzt aus diesem Grund hat eine deutsche Jury nun die Saudade zu einem der schönsten Wörter der Welt gekürt.

(weiterlesen…)

Lissabons berühmteste Uhr tickt wieder richtig

23. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon Keine Kommentare →


Mal ging sie langsamer, mal blieb sie auch ganz stehen: Die Angestellten und Bewohner der Lissaboner Unterstadt Baixa haben sich schon länger an die nicht ganz zuverlässigen Zeitangaben der Uhr am großen Triumphbogen der Rua Augusta gewöhnt. Nun wurde es einem benachbarten Uhrmacher zu viel – und er sorgte für die dringende Renovierung der Mechanik. Doch auch weiterhin geht so manch eine Lissaboner Uhr gerne einmal etwas anders…

(weiterlesen…)

Fado auf Schwedisch: Das Stockholm Lisboa Project baut eine musikalische Brücke zwischen Nord- und Südeuropa

21. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Musik Keine Kommentare →

Gut 3.000 Kilometer Luftlinie liegen zwischen Stockholm und Lissabon. Und auch kulturell scheint die beiden Metropolen Einiges zu trennen: Hier die kühle nordische Schönheit, dort die südländisch-vibrierende Stadt am Tejo. Vier Musiker aus Schweden und Portugal wagen nun einen ungewöhnlichen Brückenschlag zwischen Süd- und Nordeuropa – und finden ihre gemeinsame Sprache in einem ganz besonderen Gefühl.

(weiterlesen…)

Aus portugiesischer Erde modelliert Vik Muniz Porträts mit eindringlicher Tiefe

17. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Bildende Kunst Keine Kommentare →

Erdnussbutter, Marmelade, Altmetall: Der brasilianische Künstler Vik Muniz hat mit seiner extravaganten Wahl an Materialien für seine Werke bereits international für Aufsehen gesorgt. Jetzt hat Vik Muniz auch die portugiesische Erde als Werkstoff für Porträts entdeckt – und schafft es sogar, aus Fußballstar Cristiano Ronaldo eine römisch anmutende Büste zu machen. (weiterlesen…)

Portugals Idee zum Umweltschutz: Macht die Erde zum Mehrfamilienhaus!

15. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Natur & Umwelt Keine Kommentare →

Der Zustand unseres Planeten verlangt mehr denn je entschlossenes Handeln in Sachen Umweltschutz. Doch noch immer „lohnt” sich Ökologie häufig nicht – denn die Natur schreibt keine Rechnungen. Aus Portugal kommt nun eine Idee, wie dieses Dilemma zu überwinden ist: Macht es wie im Mehrfamilienhaus, wo sich die Eigentümer um ihre Wohnung, aber auch den Wert des gesamten Anwesens kümmern. (weiterlesen…)

Die neue Kirche von Fátima: Das viertgrößte Gotteshaus der Welt empfängt die Pilger mit goldenem Licht

14. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Architektur, Fátima Keine Kommentare →

In einer dreistündigen Zeremonie weihten am vergangenen Freitag hohe geistliche Würdenträger die neue Kirche von Fátima ein. Mit dem kreisrunden Sakralbau verfügt der portugiesische Wallfahrtsort nun über das viertgrößte katholische Gotteshaus der Welt. Doch die “Igreja da Santíssima Trinidade” beeindruckt nicht nur durch ihre Dimensionen: Mit hellem Licht, einer schlichten Formensprache und modernen Kunstwerken will die Kirche neue spirituelle Zugänge eröffnen – und zum Glaubensort für Menschen aller Religionen werden. (weiterlesen…)

Linktipp: Luaverde, ein besonderer Reiseveranstalter für Portugal

13. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Tourismus Keine Kommentare →

Portugal jenseits der Bettenburgen: Das verspricht der kleine, aber feine Reiseveranstalter Luaverde. Neben besonderen Ferienhäusern zu bezahlbaren Preisen bietet Luaverde auch literarische Stadtführungen durch Lissabon an. Und ein Besuch auf der Website des “grünen Mondes” ist auch aus anderen Gründen empfehlenswert. (weiterlesen…)

Der lange Marsch des Durão Barroso: Ein Internet-Video zeigt die marxistisch-leninistische Vergangenheit des EU-Kommissionspräsidenten

09. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Politik, Zeitgeschichte 1 Kommentar →

Durão Barroso spricht über die “Krise des bürgerlichen und anti-proletarischen Unterrichts”. Bitte was? Kommunistische Thesen vom heutigen EU-Kommissionspräsidenten, Mitglied der konservativen Partei PSD? Zugegeben: Die marxistisch-leninistischen Parolen von Barroso liegen gut dreißig Jahre zurück – und amüsieren derzeit ganz Portugal. Ein plötzlich aus der Versenkung aufgetauchtes Internet-Video lässt die linke Vergangenheit von Durão Barroso wieder sichtbar werden. (weiterlesen…)

Unterwegs mit der größten Kamera der Welt: Ein portugiesischer Fotograf spürt der Faszination Brasiliens nach

08. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Menschen Keine Kommentare →

Ein seltsames Gefährt tourt derzeit über Brasiliens Landstraßen: Ein bunt bedruckter Lastwagen, ausgestattet mit der größten Kamera der Welt. Am Steuer sitzt der portugiesische Fotograf Mica Costa-Grande: Ein wahrer Weltenbummler, der mit seiner mobilen „Camara Obscura” die Faszination Brasiliens neu einfangen möchte. (weiterlesen…)

Eine Hafen-City für Lissabon? Noch ist unklar, ob das Projekt “Almada Nascente” Wirklichkeit wird

03. Oktober 2007 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon Keine Kommentare →

Hamburg baut seine Hafen-City, London hat bereits seine Docklands – und nun könnte auch Lissabon mit einem ambitionierten Wohn- und Geschäftsviertel am Tejo-Ufer nachziehen: “Almada Nascente” soll eine ökologische Musterstadt werden, mit exklusivem Blick auf Portugals Hauptstadt. Doch allzu viele Investoren haben noch nicht angebissen. Wie stehen die Umsetzungschancen für Almada Nascente? (weiterlesen…)