portugalmania.de

Das portugiesische Logbuch im Netz :: Portugal Blog

Archiv für August 2007

Ein Damm bedroht den Rio Sabor, Portugals letzten unberührten Fluss

30. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Natur & Umwelt 1 Kommentar →

Portugal könnte schon im nächsten Jahr seinen letzten, noch nahezu unberührten Fluss verlieren. Regierung und der nationale Energiekonzern EDP wollen am Unterlauf des Rio Sabor einen Staudamm errichten. Gegner des Projekts sagen: Für ein paar Megawatt Strom wird hier eine jahrtausendealte Kulturlandschaft geopfert. Schon zu den Eiszeiten spielte der Rio Sabor eine besondere Rolle für Mensch und Natur. (weiterlesen…)

Encompassing the Globe: Washington entdeckt Portugals Seefahrer

29. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Entdeckungen Keine Kommentare →

Portugals Entdeckungen des 16. und 17. Jahrhunderts markieren den Grundstein für die Globalisierung. Doch schon damals sorgte der Kontakt zwischen Ost und West für so manch eine Irritation. Eine große Ausstellung im Washingtoner Smithsonian-Institut spürt den kulturellen Verwerfungen nach, die die portugiesischen Seefahrten mit sich brachten. (weiterlesen…)

Waldbrand-Bilanz 2007: Ein gutes Jahr für Portugals Wälder

27. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Natur & Umwelt Keine Kommentare →

Portugals Wälder mussten in den letzten Jahren immer wieder wahre “Katastrophen-Sommer” mitmachen: Riesige Brände verwüsteten große Flächen wertvollen Waldlandes. Doch in diesem Jahr sieht die Bilanz sehr viel besser aus: Es gab nur wenig größere Feuer – ganz anders als im schwer gebeutelten Griechenland. Woran liegt’s: Greifen die Regierungsmaßnahmen für den Schutz des Waldes – oder spielte einfach nur das Wetter gut mit? (weiterlesen…)

Lissabons schönster Aussichtspunkt in Gefahr: Ist der Miradouro de Santa Luzia noch zu retten?

25. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon 1 Kommentar →

Lissabon, die Stadt auf sieben Hügeln, bietet ihren Besuchern immer wieder atemberaubende Ausblicke: “Miradouros”, schöne Aussichtspunkte, laden zum Verweilen ein und eröffnen atemberaubende Perspektiven auf den Fluss Tejo. Santa Luzia, einer der schönsten Miradouros der Stadt, ist jedoch vom Verfall bedroht. Eine schnelle Rettung ist nicht in Sicht. (weiterlesen…)

Lissabon-Reiseführer für Design-Liebhaber: “Nehmen Sie Zimmer 712″

24. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Lissabon, Tourismus Keine Kommentare →

Der “wallpaper City Guide” für Lissabon ist ein ungewöhnlicher Reiseführer: Wenig geeignet für den touristischen Alltag konzentriert sich das Büchlein auf Architektur, Design und einfach “angesagte” Orte der Stadt. Selbst gute Kenner von Lissabon können mit dem „City Guide” noch so manch eine Entdeckung machen. (weiterlesen…)

Stockfisch: Portugal will sein Nationalgericht unter europäischen Schutz stellen

23. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Essen & Trinken Keine Kommentare →

In der Hitliste der portugiesischen Lieblingsgerichte steht Bacalhau, der Stockfisch, unangefochten an erster Stelle: Statistisch gesehen verspeist jeder Portugiese stolze 32 Kilogramm des gesalzenen Trockenfischs pro Jahr. Nun will das Agrarministerium in Lissabon sogar europäischen Schutz für den portugiesischen Stockfisch beantragen – obwohl er schon längst im fernen Norwegen gefangen wird. Wie passt das zusammen? (weiterlesen…)

Radfahren ist in Portugal noch immer ein Abenteuer

22. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Fahrrad 3 Kommentare →

Nur ein Prozent der Portugiesen nutzt das Fahrrad, um sich fortzubewegen. Aus gutem Grund: Autofahrer sehen Radfahrer häufig als Freiwild, Fahrradwege sind so gut wie nicht vorhanden. Doch die Zeiten ändern sich: Vor allem in Lissabon steigen mehr Menschen aufs Rad um – und verlangen mehr Rechte. (weiterlesen…)

Segelfahrt mit Hindernissen: Extra-Halt für die “Sagres” in Montevideo

21. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Schiff Keine Kommentare →

Das Segelschulschiff Sagres zeugt noch heute von der großen Seefahrtsgeschichte Portugals. In diesem Sommer hat die Sagres die Segel zu großer Fahrt gehisst: Es geht nach Südamerika. Brasilien, Uruguay, Argentinien sind das Ziel. Ein kleiner Motorschaden hat das Programm jetzt allerdings gehörig durcheinandergebracht. (weiterlesen…)

Schafft große Architektur auch große Weine? Die Adega Mayor will den Beweis erbringen

20. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Alentejo, Wein 4 Kommentare →

Wein aus dem Alentejo ist außerhalb von Portugal noch immer ein Geheimtipp. Das Anbaugebiet ist klein und nur wenige Flaschen gelangen überhaupt in den Export. Schade: Denn im Alentejo arbeiten die derzeit kreativsten Winzer Portugals. Und in der Ortschaft Campo Maior befindet sich nun sogar eines der architektonisch schönsten Weingüter der Welt. Schafft große Architektur große Weine?

(weiterlesen…)

Die schrecklichen Seeungeheuer erreichen Lissabon

15. August 2007 Von: Gilberto Kategorie: Natur & Umwelt Keine Kommentare →

Zu Zeiten der Dinosaurier waren auch die Meeresbewohner von beeindruckender Größe: Fische und Reptilien konnten Dimensionen eines Mehrfamilienhauses erreichen. Eine Ausstellung im Lissaboner Oceanário zeigt noch bis zum 31. August Fossilien von den “Ungeheuer des Meeres” aus der Urzeit. Und fragt zugleich: Was können wir für die Zukunft unseres Planeten von den Monstern des Meeres lernen? (weiterlesen…)